Fraunhofer Institut IML validiert erneut KBU-LVS

Mit der erneuten Validierung des Lagerverwaltungssystem „KBU-LVS“ wird die KBU Logistik nachweislich ihrem Anspruch an höchste Qualität gerecht. „Wir freuen uns über die Teilnahme an der WMS-Datenbank und der Möglichkeit, unser umfangreiches Lagerverwaltungssystem „KBU-LVS“ im Wettbewerb zu messen, “ so Horst Hanke, Entwicklungsleiter und Mitglied der Geschäftsführung der KBU Logistik AG. „Seit der letzten Validierung in 2017 sind viele neue Funktionen dazugekommen und die Standardmodule wurden um nützliche Features erweitert“.

„Die Validierung unserer Software ist neben den interessanten vertrieblichen Aspekten auch ein wesentlicher Schritt, den wachsenden Anforderungen des Marktes professionell zu begegnen“, so Michael Ahnemann Vertriebsleiter der KBU Logistik. „Nicht zuletzt die Kompetenz und der hohe Qualitätsanspruch des „warehouse logistics“ Teams des Fraunhofer-Instituts IML haben uns dazu bewegt, an der WMS-Datenbank teilzunehmen“.

Die KBU Logistik ist seit mehr als 30 Jahren Kompetenzträger im Bereich der Lagerverwaltungssysteme und mit innovativen Ideen immer ein erstklassiger Ansprechpartner für seine Kunden. Egal ob es um klassische Lagerverwaltung, Materialfluss- oder moderne Kommissioniersysteme, wie z.B. Pick by Vision, geht.

Mit der KBU Logistik gewinnen Sie immer einen professionellen Ansprechpartner.

Weitere Neuigkeiten die Sie interessieren könnten