Qualität made in Germany: Pflitsch GmbH & Co.KG entscheidet sich für KBU-Logistik

Passion for the best solution – unter diesem Slogan agiert PFLITSCH erfolgreich am Markt und überzeugt Kunden weltweit mit praxisorientierten und sicheren Produktlösungen rund um die industrielle Kabelführung. Dabei steht die Marke PFLITSCH mit dem prägnanten Sechskant international für Qualität „Made in Germany“ mit Produkten, die ausschließlich in Deutschland gefertigt werden.

Als inhabergeführtes Familienunternehmen hat PFLITSCH mehr als die Produkte Kabelverschraubungen und Kabelkanäle im Fokus: PFLITSCH begeistert seine Kunden mit praxisorientiertem Zubehör, sicheren Planungstools, perfekt abgestimmten Werkzeugen und Maschinen sowie Dienstleistungen, die von der individuell verpackten Kabelverschraubung bis zur einbaufertigen Kabelkanal-Baugruppe reichen.

Auch bei der Kundenbetreuung überschreitet PFLITSCH Grenzen: Ein Netzwerk von versierten Systempartnern bietet national wie international fundierte Beratung, eine gute Verfügbarkeit der Produkte und umfassenden technischen Support. Unterstützung bei Konfiguration und Integration, termingerechte Beschaffung und ein umfassender Service sind Pluspunkte, die das hohe Qualitätsbewusstsein widerspiegeln. Und wenn das Serienprogramm nicht ausreicht, realisiert PFLITSCH wirtschaftliche Sonderlösungen und applikationsspezifische Bauteile. Kunden zu begeistern, treibt das Unternehmen seit über 95 Jahren an.

Zusammen mit unserem Fördertechnik Partner Förster & Krause GmbH begleiten wir die Firma Pflitsch auf ihren erfolgreichen Wachstumskurs. Das Erfolgsgeheimnis liegt dabei im Zusammenspiel von leistungsstarker Fördertechnik mit moderner Softwarearchitektur.

 Die Aufgabe

  • Einrichtung neuer Lagerstandort
  • Anbindung an Host-System ABAS zur Übernahme der Auftragsdaten und Rückmeldung der Lagerbewegungen
  • Ware zur Person Kommissionierung über Fördertechnik
  • Automatische und permanente Bestandskontrolle durch mitlaufende Inventur
  • Beleglose Erfassung aller Waren mittels PC und mobiler Datenerfassung
  • Echtzeitkontrolle über Warenfluss und Bestand
  • Optimierung der Lagerstellplätze (manuelle ABC Analyse und chaotische Lagerhaltung)
  • Wege- und Zeitoptimierung (Leitsysteme für Wareneingang und Kommissionierung)
  • Vermeidung von Falschlieferungen und Fehlerreduzierung
  • Analyse und Kontrolle von Lagerbestand und Lagerbewegungen
  • Andienung der Pickbehälter in der vorgegebenen Gebindereihenfolge

Die Besonderheiten

  • Anbindung von Fördertechnik und AKL (Multi-Shuttle)
  • Funkleitsystem für die effiziente Kommissionierung außerhalb des AKL
  • Unterstützung bei Montage durch Anzeige von Montagepläne an PC-Arbeitsplätzen
  • Pflitsch-kundenspezifische Etikettierung

Weitere Informationen zu Pflitsch erhalten Sie unter www.pflitsch.de

Weitere Neuigkeiten die Sie interessieren könnten